Niemand: Fantasy neu!

»Niemand« ist skurril, voller witziger Wortschöpfungen und das einzige Buch, das nach leckerlieblichzuckersüßen Erdbeeren duftet. »Niemand« ist Fantasy neu. Außerdem hat »Niemand« eine eigene Webseite. Schauen Sie doch mal rein ... ins Niemandsland. Aber das Neueste wissen Sie ja noch gar nicht: Niemand kommt wieder. Demnächst.

Ein Blick zurück

Ein bisschen Retro: Meine Webseite steht bereits seit dem Jahr 2000 im Netz. Diese Navigation im Stil eines Buchregals - entworfen von groessenwahn.com - erfüllte bis 2014 seine Pflicht. Nun sind die Bücher etwas verstaubt und müssen pfleglicher behandelt und dürfen nicht mehr aufgeklappt werden.

Meine erste bezahlte Kurzgeschichte erschien 1998 bei Bastei Lübbe, 2001 kam mein erster Roman auf den Markt. Zwischenzeitlich freue ich mich über mehr als 60 Publikationen - Storys und Romane für Kinder und Erwachsene in unterschiedlichen Genres.

Aktuelles:

voraussichtlich Oktober 2015

NIEMAND mehr
(Arbeitstitel)

Roman
Atlantis Verlag
Mai 2015

Blaubeer-Rezepte, in:
"Blaubeersommer - Rezepte zum Verlieben"

Verlag Bassermann Inspiration
März 2015

Und es hat Klick gemacht

Kurzgeschichte (Teil 2),

Magazin "c't", Ausgabe 8 / 2015
März 2015

Und es hat Klick gemacht

Kurzgeschichte (Teil 1),

Magazin "c't", Ausgabe 7 / 2015
  • RSS Blog-News

    • Live und in Farbe auf Schloss Burg mit Mele Brink und Bernd Held
      Bernd Held und Mele Brink sind zwei sympathische Typen. Das hab ich schon auf Facebook bemerkt – wer hätte es gedacht. Gemeinsam betreiben sie einen Verlag in Aachen. Die Edition Pastorplatz bringt sehr schöne Bücher heraus, illustriert von Mele Brink. Einige dieser kleinen Wunderwerke habe ich schon im Regal stehen.  Am 28.02 und 01.03.2015 fand […]
    • Wenn Aliens Marmorkuchen essen und True Storys lesen
      Zwanzig Tage kein Eintrag, das gab es schon seit Jahren nicht mehr. Aber noch sind keine Vermisstenanzeigen eingegangen. Schade eigentlich! Die Zugriffszahlen leiden zumindest nicht. Ausreichend Lesestoff vom letzten Jahr ist vorhanden und der wird über die Suchmaschinen gut gefunden. Vielleicht folgt ihr mir aber auch alle auf Facebook und wisst, dass ich noch lebe […]