Opinion

Heute erhielt ich eine Mail, deren Absender mich mit „Fil“ anredete – ein Name den ich früher in Foren benutzte. Im einigen wenigen Foren bin ich auch heute noch als Fil unterwegs.
Zuerst dachte ich an eine Spam-Mail und hatte den Zeigefinger schon auf der Entf-Taste, als ich beim Wortlaut der Mail aufmerksam wurde. Tatsächlich schrieb mir ein freier Mitarbeiter von Opinion – ein Portal der Rheinischen Post, in dem jeder Artikel schreiben kann:
Ich wäre ihm bei Sf-Fan.de aufgefallen (upps) und ob ich nicht auch mal Lust hätte meine Meinung bei Opinion kundzugeben. Auf meine Frage, wie er auf mich gekommen sei und dass ich vermutlich weniger zu den raren Auserwählten gehören würde, antwortete er, mit mir habe er insgesamt sieben User aus dem Forum angeschrieben. (Wer das wohl noch sein mag? Eine vage Ahnung habe ich ja…)
Ob ich allerdings die Zeit finde bei Opinion Artikel online zu stellen, weiß ich noch nicht. Aber vielleicht hat ja jemand von euch Lust dazu. Eine Auswahl der besten Online-Artikel soll in einer 14-tägig erscheinenden Print-Ausgabe gedruckt werden. Ist doch schon mal was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.