Elefantenpos

Nein, ich möchte mich heute nicht über die hin(–d/t-)erliche Seite eines Elefants auslassen. Doch scheint ein ziemlich fetter, virtueller Elefant mit seinem A … aaähem … Popöchen auf meiner E-Mail-Leitung zu sitzen.
Emails vom 20. und 28. April erreichten die Adressaten erst heute. Da wäre ein Brief tatsächlich schneller gewesen.
Normalerweise antworte ich innerhalb von 24 Stunden – was nicht nur daran liegt, dass ich es hasse unbeantwortete Mails im Postfach zu lagern, sondern natürlich auch damit zusammenhängt, dass ich eine Frau bin und grundsätzlich das letzte Wort haben muss. Is klar!
Wer also auf Antwort von mir wartet, den möchte ich an den grauen Töröööö verweisen – der ist Schuld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.