Eingetroffen

Heute schleppte sich der Paketdienst mit den »Ciara« – Belegen ab. Somit habe ich eben an diejenigen, denen ich ein Exemplar versprochen habe (aus Dank oder aufgrund erpresserischer Tätigkeiten von meiner oder deren Seite) die Bücher signiert und entsprechend versandt. In den nächsten Tagen, werde ich sicherlich auch wieder ein Gewinnspiel ausloben.

Unterschrieben habe ich soeben den Vertrag für die Publikation eine meiner allerersten Kurzgeschichten, die ich 1995 verfasste. Ich erwähnte ja, dass ich mehrere Storys für ein Magazin überarbeitet habe und mir kürzlich per Mail mitgeteilt wurde, dass eine davon demnächst veröffentlicht wird. Der Vertrag nun lautet allerdings auf eine andere der eingereichten Erzählungen. Schön!
»Parallelen« erscheint im September, fernab der Phantastik und unter Pseudonym.

Zum Thema Pseudonym wird es demnächst sicherlich mal einen längeren Memorial-Eintrag geben – das ist fällig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.