King bei Ullstein

Heute bekam ich ein Werbeprospekt nur zum Meister des Horrors.
Darin wird das im Dezember erscheinende »Colorado Kid« beworben. Nicht zu verachten ist die große King-Aktion, die ab Januar 2006 in den Läden startet: Neue Taschenbuchausgaben von beinahe allen King Büchern. Die Cover sehen – bis auf sehr wenige Ausnahme – ansprechend aus und sind thematisch angepasst. Ullstein hat sich stets Mühe mit der Präsentation der Stephen King Bücher gegeben. Ich erinnere an eine schwarze und weiße eingeschweißte Hardcover-Ausgabe von Das Mädchen. Vielleicht bleibt Stephen King jetzt bei Ullstein. Was die Ausführung der Bücher betrifft, wäre das für den Sammler zu wünschen. Die Übersetzung betrachten wir dann später.
Hinweisen möchte ich aber auf ein Gewinnspiel, das Ullstein auslobt.
100 Preise werden vergeben, darunter 10 Stephen King Taschenbuchpakete im Wert von 250,- Euro.
11. – 30. Preis: je eine Stelton Thermoskanne in Ullstein-Grün
31.-50. Preise: je ein Handtuch mit der Aufschrift »stephen king bei ullstein«, ebenfalls in Ullstein-Grün
51. – 100. Preis: je 1 »Colorado Kid«
Karten soll es im Buchhandel geben, ich nehme an, sobald die Neuauflage gestartet oder »Colorado Kid« erhältlich ist.

2 Kommentare:

  1. Ein Großteil der Bücher, die ursprünglich bei Bastei erschienen sind, werden bei dieser Aktion von Ullstein nicht neu aufgelegt, wie z.b. Carrie, Nachtschicht, The Stand, Cujo, Feuerkind, Katzenauge, Trucks …
    Neuauflagen wird es sicherlich dennoch weiterhin geben, bei Bastei oder vielleicht auch demächst bei Ullstein?!

    Angekündigt sind:

    Todesmarsch
    Frühling, Sommer, Herbst & Tod
    Gesang der Toten
    Menschenjagd
    Im Morgengrauen
    Der Fornit
    Sprengstoff
    Das Spiel
    Needful Things
    Achterbahn
    Stark – The Dark Half
    Danse Macabre
    Das Mädchen (weiß)
    Die Augen des Drachen
    Christine
    Der Fluch
    Dolores
    Schlaflos
    Friedhof der Kuscheltiere
    Im Kabinett des Todes
    Das Monstrum
    Sie
    Der Buick
    Duddits
    Es
    und natürlich Colorado Kid

  2. Von welchen Ausgaben gibt es denn keine Neuausgabe und werden die dann weiter bei den ursprünglichen Verlagen zu haben sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.