Peanuts

(Bild leider beim Umzug verloren gegangen)

Ich hoffe, ihr könnt die Comics entziffern. Bei mir ist es lesbar, aber das heißt ja nicht immer was.
Früher habe ich die Peanuts sehr gern gelesen. Ich würde Snoopy zwar nicht wirklich als mein Vorbild bezeichnen, aber seine Selbstkritik ist doch – zumindest auf dem zweiten Comic – durchaus beispielhaft..
Den Garfield Cartoon hat mir vor Jahren mal jemand zugeschickt. Es ist vermutlich nicht zu erkennen, aber die Spinne trägt den Namen Dean Koontz… was mir damit gesagt werden sollte, weiß ich leider auch nicht so genau. Ist auch egal.

Wie dem auch sei, solche „literarische Comics“ wollte ich immer sammeln, leider sind es nie mehr als diese drei geworden, hängt vermutlich auch damit zusammen, dass ich kaum Tageszeitungen lese, in denen Wurzel, Peanuts, Garfield & Co. gern abgedruckt werden.

Ein Kommentar:

  1. Ich muss mal was loswerden:

    2004 ist tot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.