Brainstorming

Ich denke nicht über einen Roman nach, sondern über eine Lesung. Es wird langsam Zeit, dass ich »Ciara« dem Publikum vorstelle.
Diesmal möchte ich daraus aber einen kleinen Event gestalten. Bisher spielte die Musik als Untermalung eine große Rolle, das soll auch diesmal so sein: die Remscheider Pianistin Lisa Schulz – solo oder mit Band wird mich unterstützen.
Eine vage Ahnung, wer die Moderation übernehmen soll habe ich bereits, ich habe denjenigen allerdings noch nicht gefragt. Das wäre zu früh.
Erst wenn ich Termin und Ort weiß, spreche ich die betreffende Person an.
Noch suche ich wir nach dem richtigen Ambiente – Räumlichkeiten die sich vielleicht in einem Schloss befinden… ein paar Anfragen habe ich bereits getätigt.
Und weil mir das noch längst nicht reicht, will ich weitere Autoren ansprechen, damit sich das Kommen für den Zuhörer auch wirklich lohnt.
Nun denke ich noch über ein Motto nach, aber das ergibt sich vermutlich erst, nachdem ich den Ort ausgesucht habe und die Zusage der Autoren habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.