DPP – Die Nominierungen

Die Nominierungen für den Deutschen Phantastik Preis 2005 sind da. Nein, ich bin nicht dabei. Das wäre dieses Mal auch gar nicht möglich, denn im letzten Jahr habe ich nur Interviews und Artikel für phantastisch! publiziert.
Aber phantastisch! ist nominiert!

Außerdem gratuliere ich im Speziellen: Nina Blazon, Monika Felten, Andreas Eschbach, Martin Kay, Thomas Thiemeyer, stephen-king.de, phantastik-news.de und natürlich allen anderen Nominierten!

Auf in die Wahlrunde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.