Harry Potter und der Wahn

Nun haben es ja manche endlich überstanden. Morgen erscheint der neue Harry Potter. Anlässlich der deutschen Ausgabe findet am 30.09. auch hier in Remscheid eine große Fete statt – direkt bei uns um die Ecke. Nein, ich gehe nicht dorthin. Sobald der deutsche Band am 01.10. erscheint, werde ich ihn mir kaufen, klar. Ich lese Harry Potter gern, es macht Spaß, aber meiner Meinung nach rechtfertigt es nicht das Theater drum herum. Ja, natürlich bin ich neidisch, welcher Autor wäre das nicht. Allerdings nur auf die Verkaufszahlen, denn Harry Potter ist längst zu einer Marke geworden.
Mir ist es aber lieber, in einigen Jahren heißt es: »Die Rensmann, die schreibt gute Bücher, die hat sich gemausert. Deren Romane sind spannend.«, als das ein Protagonist meiner Bücher in aller Munde ist und nur wenige wissen, wer ihn erfunden hat.
Der ein oder andere Schriftsteller wird wissen, was ich meine…

Wie dem auch sei, für alle Harry Potter – Fans ein kleiner Hinweis:
Das Bayerische Münzkontor gibt eine offizielle Harry Potter Gedenkmünze raus »Harry Potter Denkarium«.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.