Häkchen

Heute morgen ging es zwar etwas hektisch zu, aber ich konnte an mehrere Sachen Häkchen machen:
Story (doch nicht liegen gelassen) sondern abgeschickt … vom Verleger mit einem „Deine Geschichte ist wunderbar!“ abgenommen. Vita und Foto zugeschickt. Einige Telefonat geführt, wegen der Lesenacht. Diverse Mails geschrieben, wegen der Lesenacht. Und ein paar Angelgenheiten mit Klaus Bollhöfener geklärt.

Jetzt arbeite ich endlich an ROMANICUS weiter.  Schön.  Ich freu mich darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.