Otfried Preußler

Wer hat nicht als Kind »Das kleine Gespenst« oder »Die kleine Hexe« gelesen? Wer mochte »Der kleine Wassermann« nicht?
Ich liebte sie! Mehrfach habe ich die Bücher von Otfried Preußler, der am 30. Oktober seinen 82. Geburtstag feiert, gelesen und später auch von Kassette gehört.
Heute bin ich über einen Artikel gestolpert, in dem die Verfilmung »Der Räuber Hotzenplotz« mit Achim Rohde angekündigt wird. Ebenfalls soll »Krabat« verfilmt werden. Die Drehabreiten beginnen im August 2006.
Viel interessanter fand ich jedoch die Aussage, dass sich Otfried Preußler all die Jahre gegen eine Marketing-Kampagne gewehrt hat. Bereits die dritte Generation verschlingt seine Erzählungen, so der Thienemann Verlag. Jährlich werden rund 300.000 Bücher allein in Deutschland verkauft. Und das ohne große Werbung, Events oder Merchandising.
Es geht also noch ohne Hype.
Respekt!

3 Kommentare:

  1. Pingback: Nicole Rensmanns kleine Welt » Am 23. September …

  2. Pingback: Das Memorial - Nicole Rensmann schreibt über … » Blog Archive » Am 23. September …

  3. Pingback: Das Memorial - Nicole Rensmann schreibt über … » Blog Archive » Gelesen: KRABAT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.