Hannes W.

Hannes lernte ich im damals noch vollkommen anders strukturierten Horror-Forum.com kennen und als ich, aufgrund einiger Verwirrungen, für »Anam Cara – Seelenfreund« einen Lektor suchte, fragte ich ihn.
Wir arbeiteten gut zusammen und so wollte ich ihn auch für »Ciara« haben. Längst hatten wir uns beide weiterentwickelt und das machte die Arbeit interessanter, lehrreicher, aber oft auch schwieriger. Und so ging es nicht immer völlig ohne Diskussion, aber es gab nicht einen Punkt bei dem wir am Ende keine Einigung fanden.
Ich hoffe sein Berufswunsch als freier Lektor bewahrheitet sich, denn er bringt alle Voraussetzungen dafür mit.

.

Und wer ist das nun, dieser Hannes Windisch?
Meine Entdeckung, behaupte ich wiederholt gern.
Stimmt natürlich nicht. Im Grunde gibt es da zwei andere Menschen, die ihn – mehr oder weniger – entdeckt haben, denn am 28.09.1976 erblickte Hannes den Ernst der Lage oder das Licht der Welt und feiert somit heute seinen 29. Geburtstag!

.

Happy Birthday! Ich wünsche dir alles Gute, Hannes!

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.