Bücher-Dienstleistungen

Bibliophilius – ein Dienstleister für den Bücherfreund, den Sammler, den Geschäftsmann oder den angehenden Autor, der die Suche nach einem Verlag gar nicht erst aufnehmen möchte, BOD und Selbstverlag jedoch scheut.
Bibliophilius restauriert antike Bücher, sortiert lose Blattsammlungen (Ärzte, Anwälte etc. wissen was ich meine) und sucht längst vergriffene Bücher.
Nein, ich habe keinen Werbevertrag unterschrieben. Mmh … wäre aber eine Idee. 😉
Eine Freundin hat mich auf einen schon etwas älteren Artikel über Bibliophilius aufmerksam gemacht. Die Website selbst ist etwas kahl, aber die Idee finde ich sehr interessant.
Außerdem heißt der Mann, der diesen Service anbietet Felten – Uwe Felten. Ob er allerdings mit Monika Felten verwandt ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber es wird sicherlich noch mehr Feltens auf diesem Globus geben, die mit Büchern – in welcher Form auch immer – in Verbindung gebracht werden könnten.
Wie dem auch sei, wer den Service ausprobieren sollte, kann sich ja später mal melden, ob er auch hält, was er versprochen hat.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.