Nix Neues

Ja, ich gebe zu, wir hatten tolles Wetter, viele Tage mit Sonnenschein. Doch jetzt nieselt es Schneeregen, es ist saukalt und nass und das mag ich gar nicht. Von mir aus hätte das Wetter der letzten Wochen bis zum Frühjahr so weitergehen können, wäre für mich vollkommen okay gewesen. Nö, anspruchsvoll bin ich nicht!

Es gibt gar nicht viel Neues. Heute bin ich bis dato noch nicht zu »Romanicus« gekommen, dennoch werde ich nach dem Wochenende mit der Überarbeitung fertig sein. Und dann heißt es, wie immer: Abwarten!

Klaus N. Frick bloggt jetzt auch, wie ich gelesen habe.

Und sonst? Nichts, was sich zu erzählen lohnen würde – muss ja auch mal sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.