Alan Dean Foster

Alan Dean Foster interviewte ich für phantastisch! 11 (3/2003). Somit beinahe drei Jahre her. Ein paar Anekdoten könnte ich zur Entstehung des Interviews erzählen, dazu müsste ich aber unendlich weit ausholen und ob euch das interessiert?

Lassen wir lieber den Autor selbst zu Wort kommen. Damals fragte ich ihn, ob er an bewohnbare Welten in unserem oder parallelen Sternensystem glaube.

Ja, es gibt sicherlich solche Welten da draußen. Bedauerlicherweise haben wir noch nicht das Problem der Kommunikation gelöst. Ich würde lieber auf New Riviera leben wollen (eine Welt, die in meinem demnächst erscheinenden Roman »Star Brake« ausführlich beschrieben wird). Ich stelle es mir wie die Französische Riviera vor, nur ohne all die vielen Touristen und mit einer vernünftigeren Entwicklung. Mit anderen Worten, das beste der Erde auf eine komplette Welt verteilt. Wenn wir Science-Fiction-Autoren uns so viele gefährliche Welten ausdenken können, warum nicht einmal eine, die besser ist als die Erde?

Vielleicht feiert er ja heute seinen Geburtstag auf New Riviera – wer weiß. Er wird 59 Jahre!

Happy Birthday, Alan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.