Wir warten …

Die Einen warten aufs Christkind, ich warte auf phantastisch!, das seit Mitte letzter Woche unterwegs ist. Angekommen ist es, logisch, sonst würde ich ja nicht warten, allerdings noch nicht. Es wäre ja nicht ungewöhnlich, dass Post verschwindet – gab es alles schon mal – in Einzelfällen oder gleich Sackweise.
Die Post überbrachte mir der Briefträger soeben persönlich, doch phantastisch! ist nicht dabei gewesen.
Aber eine nette Weihnachtskarte vom Basilisk-Verlag. Vielen Dank dafür.
Die hänge ich über meinen Schreibtisch an den Schrank zu den anderen Karten von VPM, Kelter, Eifelkrone, Meller etc. Schön. Langsam sieht es sogar hier weihnachtlich aus. Es sind ja auch nur noch drei Tage. Die Kinder zählen schon, haben keine Lust mehr auf Schule oder Hausaufgaben, was ich verstehen kann. Nur drei Mal werden wir noch wach …

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.