Horror hören

Hörbücher sind in. Das ist längst nichts Neues mehr. Nicht nur klassische Romane werden vertont, auch Anthologien, Horrorromane, Fantasyepen und Science-Fiction-Serien.
Auch Fanprojekte sind heute aus dem Fandom kaum wegzudenken, manchmal enstehen Bücher, Serien oder eben auch Hörbücher nur aus Spaß an der Zusammenarbeit, oft mit großem Aufwand und viel Herzblut. Ein Grund für mich daraufhinzuweisen:


Der falsche König
von Charlotte Engmann und Dämonen von Anke Pekarsky sind als Hörbuch bei der „Dämonenwelt“ erschienen.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.