Olis Blog ist ein Jahr alt!

Der Mann hat einen unglaublichen Zulauf in seinem Blog, was bei den vielen, ausführlichen Film – und Buchbesprechungen auch durchaus nachvollziehbar ist.
Selbst habe ich schon darüber nachgedacht, ob ich – stelle ich ein Buch oder einen Film vor – alle Daten anführen und eine ausführlichere Inhaltsangabe dazu verfassen soll. Aber ich glaube, dass darf doch lieber Oliver Naujoks vorbehalten sein. Er hat es diesbezüglich einfach drauf und ist nun mal der Rezensionsgott der Szene.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.