Kurz noch dies …

In den letzten Wochen stiegen die Zugriffszahlen auf durchschnittlich 280 unterschiedliche User pro Tag. Gestern aber sollen angeblich 649 unterschiedliche Personen das Memorial besucht haben. Nee, das glaube ich nicht. Also vergessen wir die Statistik mal ganz schnell.

.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter.

5 Kommentare:

  1. Na, dass dürfte kein großes Problem sein, einen automatischen Robot über die Seiten zu schicken, da ja bei fast allen WordPress-Blogs unten das "proudly powered by WordPress" zu lesen ist. Wenn es irgendwo einen Exploit gegeben hat, probieren die es eben mal überall. Aber da es offenbar kein Robot war …

  2. Demnach kamen die meisten Leser über meine Homepage. Gestern war aber wieder alles normal: 145 Diverse, das passt eher.
    Mein WordPress knacken? Dann hätten die WordPress-Knacker aber wirklich Langeweile.

  3. Schau doch mal, was der Referrer dieser Besucherschwemme sagt. Wenn alle oder viele von einer Stelle kommen, ist es SPAM oder der Versuch dein WordPress zu knacken.

  4. Mmh… ich weiß nicht, die Zahl erscheint mir arg hoch. Vermutlich 98 % SPAM-Besucher.

  5. Beobachte es halt mal die nächsten Tage. Kann doch sein, alles auch eine Frage, wie gnädig Google zu Dir ist (bei mir war es ja mal umgekehrt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.