Die Bibliothek von Babel

Scan10002Gestern erwähnte ich »Die Bibliothek von Babel«.

Eine der wenigen phantastischen Serien, die ich noch nicht zu meiner Sammlung zählen kann. Bis dato habe ich allerdings auch nie wirklich danach gesucht.

Tatsächlich besitze ich nur drei Bücher aus der von Jorge Luis Borges (1899- 1986) herausgegebenen Reihe.

1974 erschien zunächst »Die Bibliothek von Babel« bei Reclam von Jorge Luis Borges. Sein eigener Roman scheint als Namensgeber für die später erscheinende Reihe zu stehen.

Und so publizierte die Edition Weitbrecht des Thienemann Verlags in den achtziger Jahren die Erstauflage in einem eher seltenen Format – einer zusammengefalteten Landkarte ähnlich – in der Größe 22,5 x 12,5 cm. Diese broschierten Hefte verfügen über einen farbigen Umschlag, Idee und Design stammen von Franco Maria Ricci. Jede Ausgabe enthält ein persönliches von Jorge Luis Borges verfasstes Vorwort, in dem er den jeweiligen Autor porträtiert. Ein Statement zur Phantastik von Franz Rottensteiner schmuckt den Innenumschlag.

Später brachte Goldmann eine handliche Taschenbuchausgabe dieser insgesamt 30-bändigen Reihe heraus.

Die »Bibliothek von Babel – so sagt es der Klappentext auf den Goldmann-Taschenbüchern – ist eine einzigartige Sammlung, von bisher weitgehend unbekannten Meisterwerken phantastischer Literatur aus drei Jahrhunderten, verfasst von weltberühmten Autoren. Jorge Luis Borges, der bedeutende lateinamerikanische Schriftsteller, wählte sie aus seinen persönlichen Lieblingsbüchern aus.

Folgende Werke sind in dieser längst vergriffenen Reihe erschienen:

Band

1 Pedro Antonio de Alacrón: Der Freund des Todes
2 Argentinische Erzählungen
3 William Beckford: Vathek
4 Léon Bloy: Unliebsame Geschichten
5 Jorge Luis Borges: 25. August 1983 und andere Erzählungen
6 Jacques Cazotte: Der verliebte Teufel
7 Gilbert Keith Chesterton: Apollos Auge
8 Lord Dunsany: Das Land des Yann
9 Nathaniel Hawthorne: Das große Steingesicht
10 Charles Howard Hinton: Wissenschaftliche Erzählungen
11 Henry James: Die Freunde der Freunde
12 Frank Kafka: Der Geier
13. Rudyard Kipling: Das Haus der Wünsche
14 Jack London: Die konzentrischen Tode
15 Leopoldo Lugones: Die Salzsäule
16 Arthur Machen: Die leuchtende Pyramide
17 Hermann Melville: Der Schreiber Bartleby
18 Gustav Meyrink: Der Kardinal Napellus
19 Giovanni Papini: Der Spiegel auf der Flucht
20 Edgar Allan Poe: Der entwendete Brief
21 P´ u Sung-ling: Gast Tiger
22 Russische Erzählungen
23 Saki: Die Verschwiegenheit der Lady Anne
24 Robert Louis Stevenson: Die Insel der Stimmen
25 Tausendundeine Nacht – nach Galland
36 Tausendundeine Nacht – nach Burton
27 Villiers de L Ísle –Adam: Der Tischgast der letzten Feste
28 Voltaire: Mikromegas
29 Herbert George Wells: Die Tür in der Mauer
30 Oscar Wilde: Lord Arthur Saviles Verbrechen

Einige Ausgabe gibt es gebraucht bei amazon.

Hier Fotos von der Weitbrecht und der Goldmann-Ausgabe:

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.