Nun ist es weg!

Am Dienstag schickte ich an meinen Lektor Hannes Windisch und meinen Verleger Falko Pütz das Manuskript von »Firnis«.

Ein paar Wochen wird es noch bis zum Lektorat dauern, bis dahin werde ich zunächst Kings »Love« beenden und mich dann wieder an »Mr. Zed« (Rettungskreuzer Ikarus Band 33) begeben.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.