GOR!

Als ich vor Jahren in meiner »Bücherkiste« antiquarische Bücher verkaufte, gehörten zu dem Angebot auch mehrere Bände der vergriffenen Ausgaben von John Normans »Gor«-Zyklus. Damals kaufte ein vor kurzem erst verstorbener deutscher Autor alle Bände, die er wohl für eine Neuübersetzung benötigte. Aus dieser ist aber nie etwas geworden.

Nun haben sich in einer Gemeinschaftsproduktion der Atlantis Verlag und der Basilisk Verlag dieser Aufgabe gewidmet.

»Die Bücher erscheinen als großformatige Paperback-Ausgabe erstmals ungekürzt, die Erstauflage ist limitiert und nummeriert auf 500 Exemplare.
Neben den ursprünglich bei Heyne erschienenen ersten 25 Romanen – die zum Teil stark bearbeitet waren – werden auch der bisher nur auf Englisch vorliegende Band 26 sowie der gerade fertig gestellte Band 27 auf Deutsch erscheinen«, so die Verlage.


Quellen:

Atlantis-Verlag

Basilisk Verlag

2 Kommentare:

  1. Ich denke schon, dass es hier GOR-Fans gibt. Was die indizierten Bücher betrifft … da musst du dich an den Verlag wenden.

  2. Sind da nicht einige Bücher von indiziert? In der alten deutschen Fassung zumindest? Und gibt es hierzulande wirklich GOR-Fans? Ich bezweifel den Erfolg des Projekts, aber lass sie mal machen…
    Ad Astra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.