Kampf der Giganten

oder Frauen haben immer das letzte Wort. 

Unser Stoker schläft am Liebsten in seiner Liege, die an der Heizung hängt. Davor steht ein Sessel, auf dem er früher immer gerne lag, aber die Liege scheint ihm besser zu gefallen. Nun entdeckte Poncik gestern den Sessel, sprang auf die Lehne und erblickte Stoker.

Sie fauchte.

Er fauchte.

Sie fauchte.

Er fauchte

Sie fauchte.

Er fauchte

Fauch! Fauch! Fauch! Fauch!

Stoker fauchte leiser, legte seinen Kopf wieder hin und schlief.

Poncik fauchte noch zweimal.

Dann dachte Stoker vermutlich: »Soll se doch das letzte Wort haben. Interessiert mich doch nicht!«

Und sie wird gedacht haben: »Dem habe ich es aber gezeigt!«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.