VK/EK-Alternativen

eBay ist bei mir und bei vielen anderen sicherlich die Nummer Eins, wenn es darum geht Bücher, Antiquitäten oder Sonstiges zu verkaufen bzw. zu kaufen.

Obwohl die Gebühren bei amazon-Marketplace relativ hoch beim Verkauf von Buch oder DVD sind, nutze ich für Verkäufe diese Alternative seit geraumer Zeit. Warum? Die Gebühren fallen tatsächlich nur bei Verkauf an. Ich muss keine Daten eingeben, lediglich den Artikel suchen, Zustand und Preis bestimmen. Und vor allem muss ich mich nicht um die Bezahlung kümmern, das läuft alles über amazon. Der Betrag wird vom Käuferkonto abgebucht und dem Verkäufer gutgeschrieben. Alles in Allem also wesentlich einfacher, als bei eBay.
amazon-Marketplace bietet also mehr Komfort für den Verkäufer, auch der Käufer hat Vorteile: er kann die Möglichkeit der Vorbestellung nutzen und muss nicht an die Überweisung denken. Lediglich die 3,- Euro Versandpauschale sind bei mir oft ein Grund, doch bei ebay reinzusehen, wenn ich ein Buch suche.

Seit Neuestem aber habe ich kalaydo.de entdeckt. Verkaufen lässt sich dort zwar nicht so gut, aber dafür günstige Schnäppchen machen. Wer etwas sucht, kann bei kalaydo durchaus um einige Euros günstiger dran kommen, als bei ebay & Co. Ein weiterer Vorteil für Verkäufer: die Anzeigen sind kostenlos, sodass keine Verluste entstehen. Somit lohnt sich kalaydo.de für Käufer fast immer, als Verkäufer muss man schon mal Geduld haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.