Vorbereitung: Firnis-Lesung II

Es ist gar nicht so einfach Musik zu bekommen. Zumindest wenn es keine vom Band sein soll, kein Keyboard, keine Heimorgel.

Noch ist es mir nicht gelungen einen adäquaten Künstler zu finden: Sie wollen nicht, trauen sich nicht oder haben zum gefragten Termin – 14. September 2007 (schon mal vormerken) – keine Zeit.

Nun habe ich bei der Kunst- und Musikschule nachgefragt. Da sollte es zumindest Herren und Damen, Jungs und Mädels geben, die sich den musikalischen Künsten verschrieben haben. Notfalls muss ich wohl noch selber ran… aber ob ich mein Klavier durch die Stadt schieben kann? Na, ich weiß ja nicht. Außerdem müsste ich dann sehr viel üben und dann würde ich wiederum in die oben erwähnte Kategorie fallen: keine Lust, keine Zeit, keinen Mumm …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.