Schnecken-Mail

Am 21. Juni habe ich eine E-Mail verschickt, heute kam sie zurück mit dem Hinweis, dass sie nicht zustellbar sei. Manchmal sind E-Mails auch nicht schneller als die Post.

Ein Kommentar:

  1. Als kleine Erklärung (falls es jemand interessiert): Die meisten Mailserver versuchen zwischen 4 und 7 Tagen die Mails zuzustellen, für den Fall, dass ein Empfänger-Mailserver mal ein paar Tage ausfällt. Dadurch gibt es eine gewisse Sicherheit, dass die Mails doch noch ankommen. Dies hat dann die Konsequenz, dass nicht zustellbare Mails auch erst nach dieser Zeit als unzustellbar zurückkommen.

    LG
    Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.