Andeutungen – sonst nix

Gestern und auch heute habe ich ein wenig an „meinem“ Märchen geschrieben. Ja, es ist meins – nur so für mich, ganz allein. Ich verrate aber nichts. Gar nichts. Wenn es fertig ist, wird meine Tochter die Geschichte illustrieren und dann mal sehen, was wir damit machen. Einen Titel gibt es übrigens schon. Der war sofort da und passt perfekt, wie ich finde. Den verrate ich aber auch erst mal nicht.

Seit heute beschäftige ich mich aber auch mit der Lesung am 14.09. Es sind noch ein paar Punkte zu klären. Naja und dann wäre da natürlich noch das Interview im WDR … am Freitag. Möglicherweise werde ich … naja, aber das erzähle ich dann später! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.