Kurswechsel

Ich habe mich heute bei buecher.de angemeldet, dort meinen Merkzettel aktiviert und all meine Buchwünsche neu eingetragen.

Ich bin längst nicht die Einzige, die sich über manche Vorgehensweisen von einem bestimmten Online-Buchhändler aufregt – wobei der Versand bisher immer tadellos funktioniert hat – aber das ist auch weniger das Problem, das immer wieder in vielen Foren, Blogs und Online-Medien besprochen wird.

Wie dem auch sei: Warum ständig über etwas aufregen und dann doch dabei bleiben? Das kann es ja nicht sein. Das Fernsehprogramm ändere ich ja auch, wenn es mir nicht zusagt. Also werde ich nun mal bei buecher.de reinschnuppern und herausfinden, ob sich ein Wechsel lohnt oder nicht. Bisher habe ich alle Bücher dort finden können, die auf meiner Liste standen, der Rest muss sich natürlich noch bewähren.

Darauf gekommen bin ich übrigens, als ich in einem Privatblog auf einen Buchvorschlag geklickt habe. Ich kam nicht bei buecher.de raus. Und da dachte ich so bei mir: »Warum eigentlich nicht?«

2 Kommentare:

  1. Echt? DAS wusste ich gar nicht! Und? Zufrieden?

  2. Du machst Sachen g

    Aber davon ab, ich kaufe seit Jahren bei beiden ein 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.