Das liebste Hobby der Frau

Schuhe kaufen? Bestimmt nicht! Shoppen? Nö! Handtaschenregale bauen lassen? Nein! Sammeln? Schon eher! Aber was? Parfumfläschchen, Lippenstifte, Nagellacke? Nun, mein liebstes Hobby sind Bücher und somit – welch Glück – entspreche ich nicht der klischeebehafteten Frauennorm. Bücher kaufen finde ich immer wieder anregend, das wird mir nie langweilig. Und obwohl ich selbst schreibe, kann ich nicht genug davon bekommen, die Bücher mit den Augen eines Bibliophilen zu betrachten. Und so sind signierte Bücher die Nugatstücke (Sahnetorten, Erdbeercremes oder was auch immer ihr gerne mögt) in meiner Sammlung.

Heute konnte ich »Das Arkham-Sanatorium« hinzufügen. Dieser Episodenroman von Markus K. Korb und Tobias Bachmann ist im Atlantis Verlag als Paperback erschienen. Zum Inhalt des Romans kann ich noch nichts sagen, doch erwähnen möchte ich unbedingt die zahlreichen Illustrationen von Timo Kümmel, der jüngst für den Deutschen Phantastik Preis 2007 nominiert wurde. Signiert hat es mir der Künstler persönlich. (Danke!;-) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.