Bummbummbummbumm…

Gestern Abend war ich sehr nervös. Genauso stark wie immer oder stärker, das vergesse ich jedes Mal. Ich glaube aber, ein bisschen mehr, als sonst. Vielleicht liegt es an dem Ort, an dem ich heute lese. Vielleicht aber auch daran, dass ich sehr viele einzelne Passagen aus »Firnis« vorstelle und dazu auch immer ein paar Worte sagen werde. Selbstverständlich habe ich mir dafür Notizen gemacht, aber dieses freie Reden versetzt mich in Aufregung. Ich weiß jetzt schon, dass ich mich dabei verhaspeln werde. Das ist nicht schlimm, natürlich nicht. Aber erzählt das mal meinem Puls.

Dafür habe ich noch eine Überraschung. Die werde ich gleich backen.  Es gibt also doch eine Kleinigkeit zu essen oder auch zum Mitnehmen. Was oder wen werde ich aber nicht verraten!

Ich freu mich. Bis – vielleicht – heute Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.