Liebes Wuffi!

Ich gehe nur gerne spazieren, wenn meine Familie dabei ist. Das ist fein. Letztens bin ich einfach losgerannt, aus der Tür raus und weg. Natürlich bin ich nach einer Weile stehen geblieben, weil ich ja ohne meine Familie gar nicht spazieren gehen möchte, aber ich wollte gehen … raus … in den Park und durch das hohe Gras rennen, so wild, dass die Samen der Pusteblumen in die Lüfte fliegen und wenn sie nicht von meinem Gerenne fliegen, dann beiße ich sie ab. Das ist so fein. Auch Bienen und Hummeln jagen ist fein! Und Hunde? Finde ich toll. Es kommt eben doch alles mit der Zeit, liebes Wuffi.

Toll dabei sind die vielen leckeren Bananenschalen, die mir auf den Weg fallen. Hinter jeder Ecke liegt eine. Frauchen und Herrchen kriegen dann immer zu viel, rufen Pfui! Oder Leg ab!, wenn ich schon dabei war, sie zu verspeisen. Ich liebe Bananen, schließlich bekomme ich immer welche unter mein Futter gemischt. Warum soll ich sie dann nicht auch draußen essen, wo da doch alles so fein ist?  

Heute wollte ich aber nicht Gassi gehen, ich war ja auch mit Frauchen alleine. Ich mag mein Frauchen, aber ich fühle mich nur komplett, wenn mindestens noch mein kleines Herrchen dabei ist. War es aber nicht. Außerdem ist es heute soooooo heiß. Die Zunge hängt mir fast bis an die Pfoten. Meine Pfoten sind übrigens auch schon richtig groß geworden. Und sie sind gar nicht mehr so plüschig. Trotzdem höre ich immer, wie süß ich doch sei. Soooo süß. Und was die kleinen Zweibeiner für Geschichten erzählen können! Manche haben mindestens auch einen Hund, andere zwei und manche behaupten sie bekämen bald auch so einen Hund wie mich nach zwei Streicheleinheiten haben sie schon ganz viele Hunde zuhause und kurz darauf fällt ihnen ein, dass sie auch noch ein Pferd bekämen. Ich glaube, Frauchen würde durchdrehen, wenn sie auch noch mit einem Pferd Gassi gehen müsste. Und stell dir mal vor, liebes Wuffi, wenn das immer ins Bett will. Ui, dann ist wirklich kein Platz. Da bin ich doch harmlos und soooo süß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.