Ein Lobgesang auf Vorwerk

Ich muss es einfach mal erwähnen, seit Kurzem gehört ein Vorwerk-Staubsauger zu meinem Hausfraueninventar (gebraucht erstanden, aber mein). Und Vorwerk hält wirklich, was sie versprechen. Absolutes Highlight und für mich unverzichtbar geworden, ist der Polsterboy, mit dem ich nicht nur das Sofa, sondern auch das Hundebett, Kissen, Schlafstellen der Katzen und die Kratzbäume etc. absauge. Ich habe schon viele Staubsauger oder Fusselbürsten gehabt, aber nichts saugt so gut wie der Polsterboy.

Nicht ganz so überzeugt mich die Kehr- und Polierdüse, sie kehrt nämlich wirklich nur den feinen Dreck, also den Staub auf; kleinere Papierfitzelchen oder Blüten, die Lola mit reinschleppt nicht, die muss ich dann von Hand wegfegen – das ist lästig. Dafür ist sie für den Steinboden perfekt. Aber dieser negative Umstand, wird von der Saugkraft des Polsterboys verdrängt. Für alle, die ein großes oder kleineres Familienunternehmen führen und zudem einen kleineren oder größeren Zoo betreiben absolut empfehlenswert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.