Taritara die Pocken sind da!

Wer glaubt Windpocken bekommt man nur einmal, der liegt falsch. Wer Windpocken als Baby hatte oder nur sehr leicht, kann noch einmal an Windpocken erkranken. Bei uns liegt der lebende Beweis dafür: Mein Sohn hat sie nämlich, die Windpocken. Das ist tragisch. Tragisch deshalb, weil er im Chor und in der Schule sehr aktiv ist und nun zwei wichtige Aufführungen verpasst, wobei er bei der einen der Vorleser gewesen wäre und bei der anderen die Hauptrolle als Peter in »Peter und der Wolf« belegt hatte. Es gab schon Tränen heute Morgen.

Zu allem Übel muss meine Tochter heute ins Krankenhaus. Irgendwie kommt immer alles zusammen. Anders wäre es auch langweilig.

4 Kommentare:

  1. Pingback: Nicole Rensmanns kleine Welt » Blog Archive » Peter und der Wolf

  2. Auch geplantes Krankenhaus ist blöd!
    Ganz viel Gute Besserung auch von mir!

  3. DANKE! Aber wir halten uns gerade. Krankenhaus war ja geplant, die Windpocken nicht, aber Fieber und das Krankheitsgefühl ist ja schon weg, jetzt sind nur noch die Pusteln da.

    Liebe Grüße

    Nicole

  4. Eine riesen große Tüte, randvoll mit guter Besserung ins Haus Rensmann!!!

    Liebe Grüße
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.