Wuffi, jetzt hab ich aber die Nase voll! (Lola im TV)

Wauwuffwauwauwuffwauwuff Gut, dass Spike so schreckhaft ist. Wau. Da hockt er auf dem Kratzbaum und guckt mich mit seinen grünen Augen an. Aber das Wuffi ist wieder mein. Ja, ich habe auf Frauchen und Herrchens Bett gemacht und wisst ihr warum? Weil ihr da immer drauf liegt. So. Das habt ihr jetzt davon. Aber ich wollte doch was erzählen: Wir kommen ins Fernsehen! Alle zusammen. Wurde auch Zeit, Herrchen war schon mal im Fernsehen, das kleine Herrchen und das kleine Frauchen auch und Frauchen ja sowieso schon gaaanz oft. Nur ich war noch nie drin. Aber jetzt darf ich auch. Und die kommen nur wegen mir, liebes Wuffi. Stell dir das vor. Die wollen meine Geschichte hören. Naja und wissen wie ich mit den Katzen zusammen lebe. Ist das nicht fein! Ich bin schon sooooo aufgeregt. Ob du das sehen kannst? Bestimmt. Aber es dauert noch ein paar Tage, hat Frauchen gesagt, bis die da vom Fernsehen kommen. Ich erzähle es dir dann, ja? Hicks Huch, jetzt habe ich vor Aufregung schon wieder einen Schluckauf.

2 Kommentare:

  1. Ich glaub ja, dass Lola nicht aufgeregt ist, sondern nur dauernd Hickst, weil sie betrunken ist. Check mal den Inhalt des Wassernapfs, Nicole! Klare Flüssigkeit ist nicht zwangsläufig Wasser. Womöglich trinkt deine pubertierende Hundedame schon auf ihren künftigen Ruhm…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.