DPP 2008 – Die Nominierten sind …

Seit gestern sind die Nominierungen für den DPP 2008 bekannt. Allen Nominierten an dieser Stelle meinen Glückwunsch.

Doch schon werden kritische Stimmen laut, warum Serien oder Werke aus den Verlagen oder von den Herausgebern nominiert wurden, die  im DPP-Komitee sitzen. Sicher könnte man sagen, dass die DPP-Mitarbeiter nicht nominiert werden dürfen, aber wäre das fair den Autoren der Verlage oder Serien gegenüber? Dann gäbe es eine Menge Autoren, die nicht mehr nominiert werden würden, das wäre doch schade.

Letzendlich ist der DPP ein Publikumspreis, einer der Spaß machen soll, der aber keine Richtlinie auf dem Markt vorgibt. Vielleicht sollte der ein oder andere das alles nicht so ernst nehmen und meinen, wer beim DPP nominiert wird, hat alle Füße in den Türen der Verlage. Das ist nämlich ein Trugschluss. 

In diesem Sinne: Wer nominiert wurde, möchte sich bitte freuen! Wer nicht nominiert wurde, aber nominiert werden wollte, nimmt es als Anreiz und haut mal kräftig in die Tasten, um zielgruppenorientiert fürs Fandom zu schreiben. Meckern kann nämlich jeder.

  Hier gehts zur Nominierungsliste. Ab sofort kann jeder für seinen Favoriten abstimmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.