Eine Dankeshymne

DankedankeDANKEdankeDankeDANKEdankedankeDANKEdanke
DankeDaNkEDanke. DankedankeDANKEdankeDankeDANKEdankedanke
DANKEdankeDankeDaNkEDanke. DankedankeDANKEdankeDankeDANKE
dankedankeDANKEdankeDankeDaNkEDankeDankeDaNkEDanke, Sandra! Und sei froh, dass du gestern nicht mehr hier warst. Poncik bekam nämlich Durchfall und du weißt ja wie das bei Langhaarkatzen so ist, vor allem, wenn sie von anderen Katzen vom Klo verjagt werden und wie von der Tarantel gestochen durch die Wohnung rennen:

Herzlich Willkommen zurück!

3 Kommentare:

  1. Hi Sandra!

    Bevor ich’s vergesse: Ich wollte bei der Hymne eigentlich mitsingen, aber ich hatte den Text vergessen. 😉

  2. Ohja, bitte. Ich habe schon davon gehört und bin gespannt drauf! 🙂

  3. hab ich sehr gern gemacht, für Euch.
    Soll ich Dir das Tagebuch der Cat-Sitterin schicken??? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.