Ich gönne es ihr

Ich bin kein Britney Spears-Fan. War ich nie. Aber sie hat in den letzten zwei Jahren viel durchgemacht, keiner hat richtig zu ihr gestanden. Ihre Mutter entpuppte sich auch in schwierigen Situationen als ehrgeizig und egoistisch. Aktuell bringt sie sogar ein Buch heraus, indem sie Details über Britneys Ausrutscher in der Jugend veröffentlicht. Ich dachte, Eltern sollten hinter ihren Kindern stehen und vor allem zu ihnen und ihnen nicht noch mehr Hürden bauen. Manchen Eltern haben das wohl nicht verstanden.

Nun, wie dem auch sei: Britney Spears hat bei den MTV Awards drei Mal abgeräumt. Die Besprechungen, über ihren wohl schüchternen Auftritt, sind positiv. Find ich gut. Weitermachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.