Harris Burdick – Lernmaterial

Es ist schon eine Weile her, dass ich erzählte, ich würde beim nächsten „Schreibkurs“, Chris van Allsburgs „The Mysteries of Harris Burdick“ mitnehmen. Demnächst ist es mal wieder so weit. Ich freue mich riesig darauf, denn ich werde selbst eine Geschichte zu einem der Bilder schreiben und sie den Kindern der 4. Klasse als Beispiel vorlesen. Dann werden wir uns die Bilder, auf denen wichtige Details versteckt sind, gemeinsam ansehen und später sollen die Kinder eine Geschichte zu einem Bild schreiben.

Ich werde alle Geschichte anschließend lesen und lektorieren – natürlich unter Beachtung, dass es sich hier um Kinder zwischen 9 und 11 Jahren handelt.

Vorher jedoch werden wir erst mal eine Blume betrachten … jedes Detail und nach dem Motto: Was wäre wenn … – eine gute Übung um detailgetreu zu beschreiben und die Sinne zu schärfen.

2 Kommentare:

  1. Pingback: Nicole Rensmanns kleine Welt » Schreibworkshop für Kinder

  2. Pingback: Nicole Rensmanns kleine Welt » Blog Archive » Schreibworkshop für Kinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.