DVD-Querschnitt

Für lange Rezensionen bleibt mir keine Zeit, darum ein kleiner Querschnitt.

Blues BrothersKürzlich gesehen: „Die Blues Brothers“, deren Kultstatus bei den Meisten als unumstritten gilt. Vermutlich muss man den Film dann aber auch zu einer Zeit oder in einem Alter ansehen, in dem Filme noch Kultstatus erhalten können. Aus dem Alter bin ich raus. Dennoch fand ich „Die Blues Brothers“ witzig, an manchen Stellen richtig klasse und fetzig. Ein Film, den ich mir durchaus noch mal ansehen würde. Die DVD war allerdings fragwürdig, denn immer wieder sprang die deutsche Synchronisation, in Originalton mit deutschen Untertitel um. Das war am Anfang nervig, später fand ich das gar nicht schlecht, so konnte ich mir  wengistens die Originalstimmen anhören.

Der Volltreffer„Der Volltreffer“ lag letztens auch im DVD-Rekorder.  John Cusack noch sehr jung und auf nichts anderes bedacht als den Volltreffer zu landen, wobei er im Laufe seiner Heimreise (denn dort wartet die schöne, blonde Unbekannte auf ihn) merkt, dass es noch mehr als einen Volltreffer gibt. Kultige Sprüche, nette Story.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.