Mit 16 hat man noch Träume …

Erinnerst du dich?

JazZman klein

Guella hieß Nutella, der Kuchen war ein Kuna, die Mandarine eine Mimi, wenn du gemalt hast, hast du „tintin“ gemacht, die Unterhose hieß usuma und wenn du weg warst, warst du „sä“.

Als du mit zwei Jahren Spaghetti gegessen hast, wischtest du dir die Finger an meinem Pullover ab, auf meine entrüstete Frage, was das denn solle, meintest du, auf deinem sei kein Platz mehr.

In dieser Zeit warst du begeistert darüber, dass Männer Bäume wuschen (auch wenn wir wussten, dass sie nur gegossen wurden – die Bäume, nicht die Männer).
Mit vier erhieltest du die Erleuchtung. Du sagtest »Mist!« und stelltest nach einer kurzen Pause fest: »Man kann auch Scheiße sagen!«
Als du sechs warst, war Sankt Martin für dich ein Schaffner, der den MartinsZUG führte.
Und Papa, der sich ärgerte und meinte, er sei ein dämlicher Idiot, bezeichnetest du als: »Du bist kein dämlicher Idiot, du bist schlank!«

Heute sind wir immer mal wieder dämliche Idioten für dich. Aber so ist das mit den Erwachsenen.

Mit 16 rückst auch DU dem Erwachsen sein ein Stück näher.

Jetzt darfst du – vom Gesetz her – bis zur Geisterstunde herumgeistern, Bier und Wein trinken. Du darfst nun den Führerschein fürs Moped machen, außerdem einen Trekker fahren (Dumm nur, dass wir keinen haben.) und ein Motorboot lenken (Nun glaub aber nicht, du bekommst eins geschenkt, denn den See dazu müssten wir hier auch erst noch einlassen.).
Du darfst – halt dich bitte gut fest – öffentlich auf der Straße auf einem Pferd reiten. (Nein, ein Pferd gibt es auch nicht.). Endlich musst du einen Personalausweis haben (haste schon – langweilig). Mit dem „minder geschäftsfähig“ kommst du jetzt nicht mehr durch. Du hast die Möglichkeit bei den Kommunalwahlen deine Stimme abzugeben.
Aber was wohl das Beste ist: Du darfst (!!!) in Filme ab 16 Jahre gehen.
Und sicher noch eine ganze Menge mehr.

Jetzt wird es immer heißen: »Benimm dich wie eine 16-jährige!« oder »Und du willst bald erwachsen sein?«

Aber das ist heute erst mal egal.

HAPPY BIRTHDAY (meine Große!),

Mom

.

11 Kommentare:

  1. Das macht gar nichts, Monika. Da ich meist für jünger gehalten werde, kann ich nun auch mal älter gemacht werden, das gleicht sich dann wieder aus.

    Der gestrige Tag bleibt dir anscheinend aber auch ganz besonders in Erinnerung. Dann wünsche ich dir heute ein bisschen mehr Ruhe und keine seltsamen Begebenheiten!

    Liebe Grüße, Nicole

  2. Oh sorry.
    *rotwerd*
    Das war keine böse Absicht.

    Aber was will man auch von einem Tag erwarten, an dem ein Auto zu Bruch geht, der Geldautomat die EC-Karte verhaftet, man im Supermarkt nicht bezahlen (und zum Glück anschreiben lassen ) kann, man ohne Haustürschlüssel vor der Tür steht und Folienkartoffen ohne Alufolie machen muss.

    Da passt so ein Fettnäpfchen wunderbar mit in die Reihe.

    Vielleicht hätte ich die Glückwünsche lieber morgen posten sollen, es kann ja nur besser werden.

    Liebe Grüße
    Monika

  3. @Monika

    Danke für deine Glückwünsche – auch an mich. Ich gehöre jedoch noch nicht der Generation 40 + an, darum hat Jasmin noch ein kleines bisschen Ruhe, wobei die Generation 40- auch nicht viel besser ist, nicht wahr? 😉

  4. Hey Geburtstagskind,
    das Foto ist doch super süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüss!!!!!!

  5. Als heimliche Bewunderin deiner Mangas, wünsch auch ich dir, liebe Jasmin, alles Gute zum Geburtstag.

    Und als Mutter eines Sohnes von 16,5 Jahren wünsche ich deiner Mutter zu diesem besonderen Anlass die nötige Ruhe, wenn die Geisterstunde erst morgens um 3 Uhr endet.

    Gelassenheit, wenn die ersten Runden mit dem geliebten Auto auf dem Verkehsrübungsplatz für den Führerschein mit 17 gedreht werden.

    Und die Kraft loszulassen, wenn die Flügel weiter wachsen.

    Aber auch du liebe Jasmin, musst sicher hin und wieder geduldig mit der weiblichen Generation 40+ sein, denn auch Mutter sein muss man immer wieder neu lernen 😉

    In diesem Sinne euch beide alles Gute
    Monika

  6. *lach* DAS hatte ich mal machen sollen, dann hätte ich keinen Knall mehr, sondern stünde mit Sicherheit auf deiner „Mit-Dir-Red-Ich-Nie-Wieder“ – Liste gaaaanz oben! Wetten? 😉
    Und? Pferd schon gefüttert!

  7. Danke! Danke! Danke!!!
    Mum du hast echt nen Knall! Wenn du schon ein Foto von mir rein stellst dann bitte auch eins so wie ich jetzt mit 16 aussehe. Wenn schon dann richtig!

  8. Liebe Jasmin,

    ja, ich erinnere mich an die Zeit, als ich von „das da“ zu „Angerd“ befördert wurde – muss in der „Kuna“-Phase gewesen sein 😉

    Ich finde es schön, Dich (wenn auch nur aus der Ferne) begleiten zu dürfen und mir manchmal die Frage zu stellen: Wie war das bei mir als Teenager?

    Und ja: Ach Gottchen, bist Du aber groß geworden! 🙂
    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute, hab‘ schöne Tage mit netten Leuten, überraschenden Geschenken und jeder Menge Spaß!

    Bis Samstag zum Persönlich-knuddeln,
    das Antsch

  9. Nun Dirk, Du bist halt zu lahm….typisch Mann!

    Zum Geburtstag, liebe Jasmin, alles Liebe und Gute.

    Die Sache mit dem Trekker und auch dem Pferd, soll ich mal meinen Onkel fragen? Der hat beides… 😉 Ein Motorboot zwar nicht, aber dafür einen kleinen See….also könnten deine Eltern das Motorboot spendieren (wenn se net zu knauserig sind)

    Hab einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Sandra

  10. Hey, ich wollte doch eigentlich den ersten Kommentar schreiben!

    Natürlich auch von mir nochmals alles Liebe zu diesem besonderen Geburtstag! Deine Mom hat ja sonst schon alles erwähnt, was sich für dich ändern wird… und was sich wiederum überhaupt nicht ändern wird. 🙂 Aber ich denke, das findest du sowieso alles selbst raus. Wie auch immer, wünsche ich dir einen tollen Tag (mit uns, ha!) und bleib so, wie du bist… nein, das nehme ich zurück. Werde noch besser als du sowieso schon bist 😉

    Dein Dad.

  11. Hallo Jasmin,

    bei der Sache ob nicht doch ein Pferd, ein Motorboot und ein Trekker drin sind, würde ich nochmal nachhaken…

    Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen: Herzlichen Glückwunsch zum 16.!

    Lass krachen!

    Liebe Grüße
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.