Sehenswert: »Mein Freund der Wasserdrache«

Cover: WasserdracheDie Sage über das Ungeheuer von Loch Ness kennt vermutlich jeder, angeschürt durch Dick King-Smiths Kinderbuch über ein Seeungeheuer. In »Mein Freund der Wasserdrache« wird die Sage (und das Buch) zu Realität und zu einer wunderschönen Geschichte über eine einzigartige Freundschaft, über Verluste, vom Krieg gezeichnete Erwachsene und einen kleinen Jungen, der wieder lernt zu lachen.

Doch lustig ist die Geschichte nur in manchen Szenen, z.B. dann, wenn der Wasserdrache mit dem Namen Crusoe – noch klein – vor einem Hund weg läuft. Niedlich ist der Film an denn Stellen, wenn Crusoe – egal welche Größe er hat – mit seinem menschlichen Freund Angus, schmust. Doch »Mein Freund der Wasserdrache« bietet auch Spannung, Action, Bombenhagel und eine unverwechselbare schottischen Landschaft.

Fazit: Der Film ist zwar für Kinder ab 6 geeignet, Eltern sollen aber bitte bitte mitsehen, sie verpassen sonst ein tolles Filmerlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.