Krabat nominiert

Der Kinofilm „Krabat“, der auf Otfried Preußlers gleichnamigen Roman basiert, wurde für den Deutschen Filmpreis 2009 in den Preiskategorien programmfüllender Spielfilm, beste Kamera, bester Schnitt und beste Filmmusik nominiert.

Quelle: buchmarkt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.