Captain Trips

Wer seinen Stephen King gelesen hat, der weiß, was die aktuelle Schweinegrippe, auch Mexiko-Grippe genannt, ausrichten kann.  Stephen King schilderte eine Pandemie bereits in „The Stand“ und rottete dort einen Großteil der Bevölkerung aus. Auch wenn er die Geschichte erfand, die Menschheitsgeschichte zeigt, dass eine Pandemie schon mehrfach die Karten neu gemischt – die Bevölkerung auf natürliche, wenn auch grausame, Art und Weise reduziert hat.

Wer Angst von einer Pandemie hat, sollte den Roman und die dazu passende Verfilmung von „The Stand“ in der nächsten Zeit meiden.

Mexiko-City wird gleich doppelt bestraft: Schweinegrippe, viele Tote und nun noch ein Erdbeben, Stärke 6. Manchmal fragt man sich doch, ob nicht eine höhere Macht ihre Hände – ihre Macht – im Spiel hat und wir nichts anderes als Figuren auf einem riesengroßen, runden Spielbrett sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.