@Nicole Story beendet… vorerst

Es werden andere kommen, das ist immer so. Vielleicht mit mehr Erfolg, mehr Resonanz, großer Presse und Aufgebot. Aber ich war – soweit mir das zugetragen wurde – die erste, die eine Story auf Twitter geschrieben hat, zudem in Englisch. Seit 15. Mai habe ich die Geschichte jeden Tag ergänzt. 251 Updates sind so zustande gekommen, die zuletzt von über 130 Lesern aus aller Welt verfolgt wurden.

In Word sind das 21.604 Zeichen, 12 (normale) Seiten und 4051 Wörter.

Eine Kurzgeschichte, die – das kann ich an dieser Stelle versichern – sehr wahrscheinlich eine Fortsetzung bekommen wird.  Denn ich bin heute ein bisschen traurig. Geschichten müssen beendet werden, das ist klar, aber diese hier war etwas besonderes. Interaktiv, mit ständig neuen – auch durch die Leser angeregten – Wendungen. Eine tägliche Herausforderung und nichts liebe ich mehr, beruflich gesehen! 😉

Aber vielleicht schreibe ich dann auf Deutsch weiter, wer weiß … oder auf Spanisch, Gälisch, Italienisch (wenn ich es denn könnte).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.