Die Fortsetzung von Bram Stokers “Dracula” in Buch und Film

Cover, englisch, StokerEs ist wahr. Bram Stoker ist  zurück. Oder vielmehr sein Urgroßneffe Dacre Stoker. Er hat anhand der Aufzeichnungen seines Urgroßonkels, zahlreichen historischen Recherchen, bei denen ihm Alexander Galant half, gemeinsam mit dem US-Autor Ian Holt eine Fortsetzung des genreweisenden Romans „Dracula“ geschrieben. Das Sequel, das den ursprünglichen, vor über 110 Jahren vom Verlag gestrichenen Originaltitel „The Un-Dead“ trägt, erscheint im Oktober im Egmont Verlag. Die Verfilmung des Buches ist ebenfalls geplant. Jan De Bont wird sich dem annehmen.

Weitere Informationen und ein langes Interview mit dem Urgroßneffen Bram Stokers gibt es in der Oktoberausgabe von phantastisch!  Vormerken und vorbestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.