Was für ein Tag

Zuerst habe ich ein bisschen geschrieben, dann habe ich heute gefühlte 1000 E-Mails mit der Verlegerin des Geschichtensammelbandes hin und her geschickt. Titelfindung ist immer noch nicht so komplett abgeschlossen, aber wir nähern uns dem Ende entgegen. Das Cover ist klasse – ich zeige es euch bald. Dann brauchte sie noch eine Vita für die Webseite, es wurden noch ein paar formelle Dinge besprochen etc., Kleinkram eben.

Es gab eine sehr interessante E-Mail von Dacre Stoker… ich sage nur: Das Internet hat seine Einbahnstraßen und Labyrinthe aus denen so manche E-Mails  keinen Weg hinausfinden. Ich hatte zumindest meinen Spaß und Mr. Stoker, so glaube ich, auch.

Ach ja, dann habe ich die Texte auf www.ihrhelferlein.de geändert. Die Seite wurde komplett überarbeitet. Die Grafik stammt allerdings nicht von mir. Ein bisschen technischer SchnickSchnack wird noch eingearbeitet … später.

Nun werde ich mich an die letzte Salbung … die letzte Lesung des Geschichtensammelbandes (was für ein blödes Wort, wird Zeit für einen Titel) begeben. Morgen. Heute nicht mehr. Das gäbe Buchstabensalat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.