DPP 2009 – Die Nominierten sind …

Es gibt – zumindest für mich – keine großen Überraschungen unter den Nominierten.  Ich gratuliere aber allen herzlich, besonders natürlich Nina Blazon, Christoph Marzi, dem Atlantis Verlag für die Nominierung von Siegfried Langers Romandebüt, phantastisch! im Bereich Sekundwärwerk, Martin Kay – dessen Serie Vampir Gothic nominiert wurde. Außerdem Markus Heitz – ebenfalls zwei Mal nominiert, Mark Freier, Claudia Kern und, wie gesagt, allen anderen Nominierten.Die komplette Liste gibt es hier –>

Ein Kommentar:

  1. Christoph Marzi ist nur einmal nominiert und das mit einer Sammlung, die bereits 2007 erschienen ist (auch wenn der Verlag anderes behauptet), was man unter anderem an der Rezension auf Amazon erkennen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.