Pause…Nick ist im Knast

Nach fast einem halben Jahr, mit wenigen Wochen Unterbrechung, brauche ich nun eine etwas größere Pause bei der interaktiven und in englisch verfassten Twitter-Story @NicolesStory.

Es ist anstrengend parallel zum normalen „Schreibgeschäft“ jeden Tag die Geschichte weiter zu spinnen, eine Korrektur ist nie möglich. Wenn ich mich vertippe – Pech. Wenn ich merke, ich verrenne mich, muss ich einen Ausweg finden, denn einen Weg zurück gibt es nicht. Bekomme ich plötzlich eine bessere Idee für die Tweets vor einer Woche – tja, Pech gehabt!

Aber es geht weiter! Versprochen! Nicht zuletzt, weil mich ein paar sehr nette Direct Messages erreichten.

Lob ist Balsam für die Autorenseele!

Wer demnächst einsteigen will, kann alle Tweets chronologisch nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.