Wir twichteln …

Bald ist bekanntlich Weihnachten und wer kennt nicht das traditionelle „Wichteln“, das in Krabbelgruppen bis hin zu großen Firmen durchgeführt wird. Auf Losen werden die Namen der Teilnehmer geschrieben, jeder zieht ein Los und muss demjenigen, dessen Name auf dem Los steht, ein kleines Wichtel-Geschenk bereiten. Nun gibt es das so genannte »Twichteln« auch im Internet. Wie der Name schon sagt, hängt dieses Wichteln auch wieder mit Twitter zusammen. Twitter-User können sich also dort anmelden und erhalten dann nach Ablauf der Anmeldezeit einen Namen, dem sie ein Geschenk zusenden, das 15 € jedoch nicht übersteigen soll. Das ist eine nette Idee zu der ich mich nun auch angemeldet habe.

Ich bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.