Traditionsbuchhandlung wird übernommen

Die Buchhandlung Potthoff – die Traditionsbuchhandlung in Remscheid – wird von den Bergischen Buchhandlungen übernommen. Der Grund liegt jedoch nicht an finanziellen Problemen, sondern daran, dass der Inhaber verstorben ist. Hoffentlich bleibt die Buchhandlung unter neuer Führung bestehen, es wäre sonst sehr schade. Auch wenn die Bergischen Buchhandlungen eine kleine Kette sind – mit Thalia und Weltbild gibt es nun in Remscheid – City keine individuelle, aus Familientradition entstandene Buchhandlung mehr.

Quelle: rga-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.